1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Endlich Hilfe - Vier Tage nach dem Erdbeben in Chile werden die Menschen mit Lebensmitteln und Medikamenten versorgt

Knapp vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Chile erreicht die Hilfe immer mehr der etwa zwei Millionen Opfer. Hubschrauber der Luftwaffe und Marineschiffe brachten vielen der Menschen in den verwüsteten Regionen erstmals Lebensmittel und Medikamente. Dank starker Militärpräsenz und nächtlicher Ausgangssperren kam es kaum noch zu Plünderungen und Raubüberfällen. Bei dem Beben waren fast 800 Menschen ums Leben gekommen. Zudem werden noch hunderte Menschen vermisst.

Video ansehen 01:10