1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS beteiligt sich an russischem Flugzeugbauer

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wird einem Zeitungsbericht zufolge Anteilseigner beim russischen Kampfflugzeugbauer Irkut. EADS werde sich am russischen Luft- und Raumfahrtkonzern Irkut mit fünf bis zehn Prozent beteiligen, zitierte der Berliner 'Tagesspiegel' den Parlamentarischen Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Ditmar Staffelt, in einem Vorabbericht am Sonntag. EADS werde im Aufsichtsrat der börsennotierten Irkut mit einem Sitz vertreten sein. Der russische Präsident Wladimir Putin habe einer solchen Transaktion bereits zugestimmt, hieß es in dem Bericht.

  • Datum 14.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6FTL
  • Datum 14.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6FTL