1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-WORLD.DE vergibt internationalen Weblog-Award

The BOBs - Best Of The Blogs - Auszeichnungen in sieben Sprachen und elf Kategorien

DW-WORLD.DE, das Online-Angebot der Deutschen Welle, ist auf der Suche nach dem besten Weblog. Unter dem Titel "The BOBs - Best Of The Blogs" startet die Deutsche Welle anlässlich des zehnten Geburtstags von DW-WORLD.DE am 17. September 2004 einen internationalen Weblog-Award, den ersten seiner Art. Weblogs sind "digitale Logbücher", die in den letzten Jahren im Netz sehr populär geworden sind.

Die Awards werden in den Wettbewerbssprachen Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Russisch, Portugiesisch und Spanisch ausgerichtet, in allen Schwerpunktsprachen von DW-WORLD.DE der Deutschen Welle. Guido Baumhauer, Leiter der Online-Abteilung: "Wir erwarten Beiträge aus aller Welt. Immerhin werden ‚The BOBs' in sieben Sprachen und in elf Kategorien verliehen. Das ist einzigartig."

Neben den Kategorien Best Weblog, Best Topic, Best Design und Best Innovation, für die Beiträge in allen sieben Sprachen eingereicht werden können, wird es in jeder Wettbewerbssprache auch einen Award für das beste journalistische Weblog (Best Journalistic Blog) geben.

Baumhauer: "Der Geburtstag von DW-WORLD.DE ist für uns ein schöner Anlass, nicht aber der einzige Grund, einen internationalen Weblog-Wettbewerb zu veranstalten. Als internationaler Broadcaster und Internet-Anbieter tritt die Deutsche Welle weltweit für Informations- und Pressefreiheit ein." In diesem Zusammenhang könne der Award einen Beitrag zur Meinungsfreiheit leisten. "Weblogs stellen eine neue Dimension der Informationsvermittlung im Internet dar", ist Baumhauer überzeugt.

Einen Monat lang - bis 17. Oktober 2004 - können Blogger und User auf der ganzen Welt unter www.thebobs.de ihre persönlichen Favoriten als Kandidaten vorschlagen. Anschließend wird eine internationale Jury aus unabhängigen Journalisten, Medienwissenschaftlern und Weblog-Experten in jeder Wettbewerbskategorie zehn Nominierungen vornehmen.

In den elf Kategorien werden insgesamt 22 Preise vergeben - pro Kategorie jeweils ein Jury-Preis und ein User-Preis. Die Gewinner der User-Preise werden in der Zeit vom 1. November bis 5. Dezember 2004 im Voting bestimmt. Am 6. Dezember 2004 werden die Gewinner der BOBs-Awards bekannt gegeben. Diese dürfen sich dann nicht nur über den Titel, sondern auch über einen attraktiven Gewinn freuen.

Die "Deutsche Welle International Weblog Awards 2004" werden unterstützt von TypePad, dem Weblog-Dienst von SixApart (www.typepad.com). TypePad ist ein Weblog-Dienst, der es Nutzern ermöglicht, ohne viel Aufwand ein eigenes Weblog zusammenzustellen.

Die Deutsche Welle ist seit 1994 im Internet präsent. Heute umfasst das Angebot von DW-WORLD.DE 30 Sprachen. Schwerpunkt des Angebots sind Nachrichten und Hintergrundberichte aus Deutschland, Europa und der Welt. Hinzu kommt Service für an Deutschland Interessierte, ergänzt durch Programm begleitende Informationen zu DW-TV und DW-RADIO. Die Programme selbst sind als Livestream und on-demand abrufbar.

13. September 2004
182/04

  • Datum 13.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Z6l
  • Datum 13.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Z6l