1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

US-Wahl

Die Trumps: Eine schrecklich nette Familie

Donald Trump sagt, dass er ohne seine Familie das Amt des US-Präsidenten kaum ausüben könne. Seine Frau half ihm im Wahlkampf. Einige seiner Kinder sind in der Immobilienfirma tätig. Der Trump-Clan im Überblick.

Ivanka Trump gehörte zu den treibenden Kräften des Wahlkampfteams und ist wahrscheinlich das bekannteste Kind Donald Trumps. Sie ist die einzige Tochter aus Donald Trumps Ehe mit seiner ersten Frau Ivana.

USA Republican National Convention in Cleveland Ivanka Trump (Reuters/C. Allegri)

Immer schick. Ivanka Trump hat ihr eigenes Modelabel

Ivanka begann ihre berufliche Karriere als Modell und ist inzwischen die Vize-Präsidentin der Trump-Organisation. Nach ihrer Hochzeit mit Jared im Jahr 2009 konvertierte sie zum Judentum. Während des Wahlkampfes verteidigte sie ihren Vater öffentlich gegen Anschuldigungen, dass er frauenfeindlich sei.


USA | Melania Trump und Michelle Obama (REUTERS)

Melania Trump und ihr Vorbild Michelle Obama

Melania Trump, ein ehemaliges slowenisches Unterwäschemodel, ist Donald Trumps dritte Ehefrau. Die beiden heirateten im Januar 2005. Auch sie verteidigte Donald Trump gegen Vorwürfe, dass er sich an Frauen vergriffen habe. Danach gefragt, was sie an ihrem Mann ändern würde, antwortete sie kurz vor den Wahlen: "Seine Tweets". Im Juli 2016 hielt sie beim Parteitag der Republikaner in Ohio eine Rede. Bis heute halten sich hartnäckig Gerüchte, dass ihre Worte von Michelle Obamas Rede aus dem Jahr 2008 abgekupfert waren. Melania Trump bestreitet dies.


Donald Trump Jr. mit Ehefrau Vanessa (picture alliance/AP Photo)

Donald Trump Jr. mit Ehefrau Vanessa

Donald Trump Jr. ist Donald Trumps ältester Sohn aus der Ehe mit seiner ersten Frau Ivana. Auch er ist Vize-Präsident der Trump-Organisation. Er ist mit Vanessa Haydon verheiratet, ebenfalls ein ehemaliges Modell. Donald Trump Jr. und sein Bruder Eric standen in der Vergangenheit des Öfteren aufgrund ihrer Affinität fürs Jagen in der Kritik. Sie posen auch gerne mit ihren "Trophäen" in der Öffentlichkeit.


USA Eric Trump (Reuters/G. Cameron)

Eric Trump

Eric Trump ist das dritte Kind aus Donald Trumps Ehe mit Ivana. Genau wie seine Geschwister ist auch er einer der Vize-Präsidenten der Trump-Organisation. Er steht dem Trump-Weingut in Virginia vor und ist verantwortlich für die Golfplätze der Organisation. Im Jahr 2006 begründete er die Trump-Stiftung, die insgesamt 28 Millionen US-Dollar zur Erforschung von Kinderkrankheiten in Aussicht gestellt hat. Ebenso wie sein Bruder steht er aufgrund seiner Affinität fürs Jagen in der Kritik. Am Wahltag tweetete er ein Foto seines Wahlzettels. Dies ist im Staat New York, wo Eric Trump seine Stimme abgab, illegal. 


USA | Tiffany Trump auf dem Republican National Convention in Cleveland (picture-alliance/Geisler-Fotopress)

Tiffany Trump beim Republikaner-Parteitag

Tiffany Trump ist Donald Trumps Tochter aus seiner zweiten Ehe mit der Schauspielerin Marla Maples. Obwohl sie sich im Wahlkampf ziemlich zurückgehalten hatte, hielt sie laut ihrem Vater eine "fantastische" Rede beim Parteitag der Republikaner in Cleveland, Ohio. Sie ist ein absoluter Star in den sozialen Medien.


USA Republican National Convention in Cleveland Donald Trump (Reuters/A. Josefczyk)

Papa Donald mit seinem Sohn Barron Trump.

Barron Trump ist Donald Trump jüngstes Kind und das einzige aus seiner Ehe mit Melania. Obwohl er einige kurze Auftritte während des Wahlkampfes hatte, wurde versucht ihn aus dem Scheinwerferlicht herauszuhalten. Der 10-Jährige spielt mit seinem Vater Golf und spricht angeblich fließend slowenisch, die Muttersprache seiner Mutter.


Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema