1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die deutsche Nordseeinsel Norderney - Euromaxx reiselust

Bevor am 30.03. die Saison auf Norderney beginnt, kann man die ostfriesische Insel in Ruhe genießen. Den 14 Kilometer langen Sandstrand hat man dann manchmal sogar für sich alleine. Und ganz Mutige trauen sich auch in die 6 Grad Celsius kalte Nordsee.

Video ansehen 02:52

Norderney ist eine der ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Mit einer Fläche von gut 26 Quadratkilometern ist Norderney nach Borkum die zweitgrößte Insel dieser Inselgruppe. 85 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Stadt Norderney umfasst die gesamte Insel Norderney. Hier leben knapp 6.000 Menschen. Die drei Ortsteile liegen in enger Nachbarschaft im äußersten Westen der Insel. Die restliche Fläche der Insel ist kaum bewohnt und bebaut. Der Hauptwirtschaftszweig des 1797 zur ersten Königlich-Preußischen Seebadeanstalt an der deutschen Nordseeküste ernannten heutigen Luftkurortes ist der Tourismus. Das Nordseeheilbad verfügt über vier Badestrände. 2007 wurden mehr als 400.000 Tages- und Kurgäste gezählt. In den Jahren 2008 und 2009 wurden insgesamt über 3 Millionen Übernachtungen registriert.