1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsches Staatsdefizit gesunken

Deutschland hat gute Chancen, 2006 erstmals seit fünf Jahren wieder die Defizitgrenze des europäischen Stabilitätspaktes einzuhalten. Im ersten Halbjahr lag die Staatsdefizitquote mit 2,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts deutlich unter den maximal zulässigen 3,0 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit, warnte aber gleichzeitig davor, das erfreuliche Ergebnis der ersten sechs Monate auf zwölf Monate hochzurechnen. Für die Erfüllung des Maastricht-Kriteriums ist die Defizitquote im Gesamtjahr entscheidend.

  • Datum 24.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90FF
  • Datum 24.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90FF