1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Die deutsche Wirtschaftsleistung ist im zweiten Quartal vor allem wegen stark rückläufiger Ausfuhren erneut geschrumpft. Gegenüber dem ersten Vierteljahr, als das Bruttoinlandsprodukt ebenfalls leicht zurückgegangen war, seien die Exporte um 2,3 Prozent eingebrochen, während die Importe nur ein Minus von 1,1 Prozent verzeichnet hätten, erklärte das Statistische Bundesamt am Donnerstag. Volkwirte sprachen von einer «technischen Rezession», zeigten sich aber dennoch optimistisch, dass es im Jahresverlauf zu einer Konjunkturbelebung kommt. Ähnlich äußerte sich Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement.
  • Datum 21.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3zzM
  • Datum 21.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3zzM