1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft legte 2008 noch einmal zu

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat das Wachstum in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich gebremst. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs 2008 nur um 1,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Frankfurt am Main unter Berufung auf vorläufige Schätzungen mitteilte. Im Jahr 2007 hatte das Wachstum preisbereinigt noch bei 2,5 Prozent gelegen. Noch im Herbst hatte die Bundesregierung mit einem Wirtschaftswachstum in Höhe von 1,7 Prozent für 2008 gerechnet. Das BIP umfasst alle Waren und Dienstleistungen, die innerhalb eines Jahres in einem Land produziert werden.