1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft kommt in Schwung

Nach der Stagnation im Frühjahr kommt die deutsche Wirtschaft wieder in Schwung. Experten rechnen wegen der anziehenden Weltkonjunktur mit einer deutlichen Erholung und einem Wachstum von bis zu 1,0 Prozent im Gesamtjahr. Trotz des hohen Ölpreises gebe es Signale für eine Belebung der Binnenkonjunktur. Die Kaufzurückhaltung der Verbraucher gilt als größte Wachstumsbremse. Das deutsche Staatsdefizit schrumpfte im ersten Halbjahr, verharrt aber mit 3,6 Prozent über der kritischen Marke von 3,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP).

  • Datum 23.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75Or
  • Datum 23.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75Or