1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft im Irak gefragt

Deutschland und die irakische Übergangsregierung wollen ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit verstärken. Deutschland habe die 'erforderlichen Erfahrungen und Kapazitäten' für den Wiederaufbau Iraks, sagte der Vorsitzende des Regierungsrats, Abdel Asis el Hakim, nach einem Treffen mit Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) am Donnerstag in Berlin. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) bot Hakim die Unterstützung Deutschlands beim Übergang Iraks zu einer Marktwirtschaft und beim Abbau der irakischen Schulden an.

  • Datum 18.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Sk9
  • Datum 18.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Sk9