1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsche Weltmeister im Murmeln

Bei größerer Mengen an Ale und Lagerbier hat ein deutsches Team die Weltmeisterschaft im Murmeln in Tinsley Green am Stadtrand von London gewonnen. Die Murmler des 1. MC Erzgebirge hätten "die ruhigeren Hände behalten", teilten die Organisatoren des traditionsreichen Turniers am Ostersonntag mit.
Das Team aus dem sächsischen Städtchen Neukirchen verwies die Kugelroller des Südlondoner Clubs Handcross 49ers mit 35 zu 10 auf den zweiten Rang. "Die Deutschen waren einfach disziplinierter", sagte Sam McCarthy-Fox, Organisator der "Britischen und Weltmeisterschaften im Murmeln", die seit 1932 ausgetragen werden. "Unsere Teams waren wieder zu schnell beim Bierfassen - das führte zu gewissen Konzentrationsmängeln."

  • Datum 16.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GrX
  • Datum 16.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GrX