1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle: Nepalesischer Bergsteiger-Verband zeichnet Sportreporter aus

Stefan Nestler (DW-RADIO) auf CMT-Messe in Stuttgart geehrt

default

DW-Redakteur und passionierter Bergsteiger Stefan Nestler

Den Klassiker aller Trekking-Touren hat er bereits gemeistert: Bis zum Basislager des Mount Everest in 5.300 Metern Höhe führte ihn die Tour 2002. Jetzt hat der nepalesische Bergsteiger-Verband den Sportreporter von
DW-RADIO und passionierten Bergsteiger Stefan Nestler (40) für seine vorbildliche Berichterstattung über die Jubiläumsfeiern zum 50. Jahrestag der Mount-Everest-Erstbesteigung im Jahr 2003 ausgezeichnet.

Im Rahmen der Tourismusmesse CMT in Stuttgart (17. bis 25. Januar 2004) zeichnete der Präsident der "Nepal Mountaineering Association", Ang Tshering Sherpa, den Bonner Journalisten aus. Die Honorargeneralkonsulin für Nepal, Ann-Katrin Bauknecht, würdigte die Arbeit Nestlers, der mit seiner Berichterstattung für die Deutsche Welle dafür gesorgt habe, den Mount Everest und damit auch Nepal stärker ins Bewusstsein der weltweiten Hörer von DW-RADIO zu rücken. Mehrere ARD-Anstalten hatten Beiträge des DW-Reporters übernommen.

Bei der Veranstaltung in Stuttgart waren auch mehrere Everest-Bezwinger geehrt worden, darunter Reinhold Messner und der Österreicher Wolfgang Nairz.

23. Januar 2004
014/04

Fotos auf Anfrage: fotos@dw-world.de

  • Datum 27.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bfw
  • Datum 27.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bfw