1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle: Internet-Angebot in sieben Sprachen mobil erreichbar

DW-WORLD.DE setzt auf aktuelle Informationen via Handy


Ab sofort bietet DW-WORLD.DE, das Internet-Angebot der Deutschen Welle, einen Großteil seiner Inhalte optimiert für mobile Endgeräte an. Nutzer können die Online-Inhalte in Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Russisch und Chinesisch auf ihren mobilen Geräten abrufen und sind damit überall und jederzeit aktuell informiert. Neben Nachrichten und Berichten umfasst der Service auch Informationen für Hörer und Zuschauer der DW-Programme sowie Einträge aus kalenderblatt.de, der Geschichts-Website von DW-WORLD.DE.


Mit dem neuen Angebot kommt DW-WORLD.DE dem Bedürfnis vieler Nutzer nach, Inhalte auch via Handy und PC-unabhängig erhalten zu können. Chefredakteur Guido Baumhauer: "Wir wollen mit diesem zusätzlichen Verbreitungsweg weitere Interessenten gewinnen. Unsere bisherigen Nutzer sollen besser versorgt werden."


Derzeit bietet DW-WORLD.DE zwei unterschiedliche Möglichkeiten des mobilen Zugriffs an: den direkten Online-Zugriff auf Nachrichten, Hintergrundberichte und Service-Angebote über die Adresse http://mobile.dw-world.de/. Diese Adresse muss lediglich in die Internet-Software ("Browser") eines mobilen Endgerätes eingegeben werden. Ferner besteht die Möglichkeit der Synchronisation von PDA (Personal Digital Assistant) oder Pocket-PC über den Dienst des DW-Partners AvantGo. Hierbei werden die Inhalte von DW-WORLD.DE über einen online verbundenen PC in den Speicher des mobilen Gerätes übertragen. Anschließend können die abonnierten Kanäle auf Pocket-PC oder PDA mobil und kostenlos genutzt werden. DW-WORLD.DE ist der erste AvantGo-Contentpartner in der Sprache Arabisch.


Mit der Ausweitung ihres Angebots auf mobile Plattformen verfolgt die Online-Abteilung der Deutschen Welle die Strategie, Nutzer optimal mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu versorgen. Nur so könne DW-WORLD.DE langfristig im Wettbewerb erfolgreich sein. Baumhauer: "Dies ist unser erster Schritt in die mobile Welt. Weitere Aktivitäten werden folgen. Mit sieben Sprachen sind wir auf jeden Fall schon jetzt einzigartig."

http://mobile.dw-world.de

17. Februar 2005
50/05

  • Datum 17.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6GAJ
  • Datum 17.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6GAJ