1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Deutsche Welle: Guido Baumhauer zum Chefredakteur von DW-Online ernannt

Intendant Erik Bettermann: Neue Position trägt wachsender internationaler Bedeutung der Online-Angebote Rechnung

default

Guido Baumhauer, hier im Gespräch mit Bundestrainer Jürgen Klinsmann


Der Intendant der Deutschen Welle, Erik Bettermann, hat Guido Baumhauer zum Chefredakteur von DW-Online ernannt. Unter der Regie des 37-jährigen Journalisten und bisherigen Leiters von DW-Online waren die Internet-Angebote des deutschen Auslandsrundfunks in den vergangenen Jahren erheblich ausgebaut worden. Bettermann: "Mit der Einrichtung einer Chefredaktion bei DW-Online tragen wir der zunehmenden internationalen Bedeutung der Internet-Angebote unseres Senders Rechnung. Darüber hinaus verleihen wir mit dieser Position auch dem novellierten DW-Gesetz Ausdruck, das Ende 2004 in Kraft getreten ist. Darin wird die bisherige Aufgabenstellung der Deutschen Welle, Hörfunk und Fernsehen für das Ausland zu veranstalten, um Telemedien ergänzt – der Online-Auftritt DW-WORLD.DE gesetzlich verankert."


Baumhauer studierte Geschichte und Wirtschaft, bevor er 1992 bei der Deutschen Welle als Volontär begann. Danach arbeitete er zunächst als Reporter für DW-TV. 1996 wechselte er für vier Jahre als Korrespondent für das deutsche Auslandsfernsehen nach Brüssel. Anschließend übernahm er eine Leitungsfunktion in der Intendanz. Im Jahr 2000 wurde Baumhauer Chef von DW-Online.

Federführend betreute er mehrere EU-Projekte und baute das multimediale Online-Angebot der DW in 30 Sprachen aus. Die Nutzerzahlen unterstreichen den Erfolg seiner Arbeit: Von 1,6 Millionen Seitenaufrufen pro Monat im Jahr 2000 hat sich die Nutzerzahl bis heute mehr als verzehnfacht.


Der Vater einer fünfjährigen Tochter will zusammen mit seinem "hochmotivierten Team" das informationsorientierte Angebot konsequent weiterentwickeln. So steht der Start aktueller Webseiten in arabischer Sprache auf DW-WORLD.DE unmittelbar bevor.

6. Januar 2005
07/05

  • Datum 06.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/65QC
  • Datum 06.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/65QC