1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Tourismusbranche erholt sich

Die Zahl internationaler Gäste in Deutschland ist im März merklich gestiegen. Auf Campingplätzen und in Hotels oder Pensionen mit mehr als neun Betten übernachteten im März rund 3,7 Millionen Besucher aus dem Ausland und damit 8,4 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamts am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. Insgesamt lag der Anteil internationaler Übernachtungsgäste in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 5,7 Prozent über dem Vorjahresniveau.