1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Telekom in USA erfolgreich

Die Deutsche Telekom hat im Schlussquartal 2003 im wettbewerbsintensiven US-Markt 1,02 Millionen neue Mobilfunkkunden gewonnen und damit ihr selbstgestecktes Ziel für das Gesamtjahr erreicht.
Der größte europäische Telekom-Konzern teilte am Dienstag in Bonn mit, die Kundenzahl der US-Mobilfunktochter T-Mobile USA sei im abgelaufenen Jahr auf 13,1 von 9,9 Millionen Ende 2002 gestiegen. Wie im Jahr 2002 wollte T-Mobile USA im zurückliegenden Jahr drei Millionen neue Kunden gewinnen, um als kleinster Anbieter den Abstand bei der Nutzerzahl zu den fünf größeren landesweiten Mobilfunkanbietern in den USA zu verkleinern.

  • Datum 27.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bm8
  • Datum 27.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bm8