1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche rutschen tiefer in die Schuldenfalle

Trotz der anhaltenden Konsumflaute sind immer mehr Menschen so hoch verschuldet, dass sie ernstlichen Ärger mit der Justiz bekommen. Die Zahl der gerichtlichen Zwangsmaßnahmen gegen private Schuldner stieg im vergangenen Jahr um 17,2 Prozent auf 1,67 Millionen, teilte die Wirtschaftsauskunftei Bürgel am Donnerstag in Hamburg mit. Seit der ersten Erhebung dieser Art im Jahr 1996 habe sich damit die Zahl der stark verschuldeten Privatpersonen um 64 Prozent erhöht.

  • Datum 22.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4wGS
  • Datum 22.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4wGS