1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Post sieht Markterholung

Die Deutsche Post sieht nach monatelanger Talfahrt erste Anzeichen einer Markterholung und hat deshalb ihre Jahresprognose leicht angehoben. Im dritten Quartal musste der Konzern indes der Wirtschaftskrise und dem Niedergang des Großkunden Quelle erneut Tribut zollen. Umsatz und operativer Gewinn gingen zurück. Der Umsatz sei im Quartal auf 11,2 (Vorjahr: 13,8) Milliarden Euro gesunken, teilte die Post am Donnerstag in Bonn mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern brach auf 231 (953) Millionen Euro ein, vor Einmaleffekten lag es bei 378 (420) Millionen Euro. Unter dem Strich fiel ein Verlust von 83 Millionen Euro an.