1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Position besser als us-amerikanische

Deutschland steht nach einer aktuellen UN-Studie bei ausländischen Investitionen deutlich besser da als die USA. Laut der am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) flossen im vergangenen Jahr zwar mit 124 Milliarden Dollar die meisten ausländischen Investitionen in die USA. Im Verhältnis zu ihrer Wirtschaftskraft belegten die Vereinigten Staaten damit aber nur Rang 74. Deutschland kam dagegen auf den 43 Platz. Spitzenreiter war die Region Belgien/Luxemburg, gefolgt von Hongkong auf dem zweiten Platz und Angola auf Rang drei.

  • Datum 17.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2f4B
  • Datum 17.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2f4B