1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Deutsche Hockeydamen verpassen das Endspiel

Die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann unterlag im Halbfinale Gastgeber China mit 2:3 (1:1) und musste damit ihren Traum von der zweiten Goldmedaille vier Jahre nach dem ersten Olympiasieg 2004 begraben. Gao Lihua, Ma Yibo und Zhao Yudiao erzielten die Tore für die Chinesinnen, die erstmals in der Geschichte in einem olympischen Hockeyfinale stehen. Natascha Keller und Janine Beermann hatten für Deutschland jeweils zur Führung getroffen.