1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Exporte legen auch zum Jahresbeginn zu

Die deutschen Exporte haben auch zu Jahresbeginn kräftig zugelegt. Im Januar verkauften die Unternehmen Waren im Wert von 77,5 Milliarden Euro ins Ausland, das waren 13,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das meldete das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden. Die größten Zuwächse erzielten die Firmen im außereuropäischen Ausland. Gegenüber dem Vormonat Dezember 2006 stagnierten die Ausfuhren dagegen kalender- und saisonbereinigt auf hohem Niveau. Die Importe sanken über den Jahreswechsel um 1,5 Prozent. Der Überschuss in der Außenhandelsbilanz kletterte im Januar kräftig von 11,1 auf 16,2 Milliarden Euro.
  • Datum 09.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9yrL
  • Datum 09.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9yrL