1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank will in Asien wachsen

Die Deutsche Bank will ihr Vermögensverwaltungsgeschäft in Asien kräftig ausbauen. Binnen drei Jahren solle das investierbare Kundenkapital verdoppelt werden, sagte der Chef der Deutschen-Bank-Sparte Vermögensmanagement Asien-Pazifik, Ravi Raju, am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. Ende März habe es ein Volumen von 29 Milliarden Euro erreicht. Angelegt werden solle das Kapital in jenen Märkten, in denen offensichtlich das wahre Wachstum stattfinde: China, Nordasien, Indonesien und Indien.