1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank hat Gewinn verdreifacht

Die Deutsche Bank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht. Der Gewinn nach Steuern betrug 2003 rund 1,4 Milliarden Euro nach 0,4 Milliarden Euro im Jahr 2002, wie die Bank am Donnerstag in Frankfurt am Main unter Berufung auf vorläufige Zahlen mitteilte. Der Vorsteuergewinn betrug demnach 2,8 Milliarden Euro, nach 3,5 Milliarden Euro im Vorjahr. Im vierten Quartal 2003 belief sich der Vorsteuergewinn auf 676 Millionen Euro nach 237 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann erklärte, das Jahr 2004 habe gut begonnen und die Bank sei zuversichtlich, dass ihre Wachstumsziele erreichbar seien, falls die Weltwirtschaft und die finanziellen Märkte sich weiterhin positiv entwickelten.

  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dk1
  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dk1