1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank bleibt in Frankfurt - Gewinneinbruch im Jahr 2001

Die Deutsche Bank bleibt in Frankfurt. Es werde keine Verlagerung von Geschäftsbereichen und Kompetenzen nach London geben, sagte Konzernchef Rolf Breuer am Donnerstag. Wegen gesunkener Erträge im Kerngeschäft Investmentbanking und Belastungen durch die schwache Konjunktur hat das Institut im Geschäftsjahr 2001 einen drastischen Gewinneinbruch verzeichnet. Der Gewinn sei um zwei Drittel auf 1,4 Milliarden Euro gesunken, teilte die Bank mit.

  • Datum 31.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1mBq
  • Datum 31.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1mBq