1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Autos sind Exportgut Nummer 1

Kraftfahrzeuge machen ein Fünftel des deutschen Exports aus. Insgesamt führt Deutschland Waren im Wert von 579 Milliarden Euro aus, davon entfielen rund 19 Prozent auf Kraftwagen und Kraftwagenteile. Auf den Plätzen zwei und drei der wichtigsten Exportgüter folgen Maschinen und chemische Erzeugnisse. Die drei Branchen zusammen machen 46,6 Prozent der deutschen Ausfuhren aus. Insgesamt nahm der Export nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in den ersten neun Monaten des Jahres um 7,1 Prozent gegenüber dem Vergleichzeitraum des Vorjahres zu.

  • Datum 21.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7gNn
  • Datum 21.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7gNn