1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Autos in den USA gefragt

Die deutschen Autobauer haben im Juni in den USA gegen den Trend mehr Autos verkauft. Mercedes und Porsche bauten den Marktanteil auf einem schrumpfenden Markt sogar leicht aus. Auch die japanische Konkurrenz gewann abermals deutlich hinzu. Vor allem Toyota erzielte ein Plus von gut 14 Prozent. Verlierer waren erneut die amerikanischen Autobauer General Motors (GM), Ford und Chrysler, deren gemeinsamer Marktanteil auf ihrem Heimatmarkt im Vergleich zum Vorjahr um fast sechs Prozentpunkte auf 56,1 Prozent schrumpfte.

  • Datum 04.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ipF
  • Datum 04.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ipF