1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Ausfuhren im Januar gestiegen


Die deutschen Ausfuhren haben sich im Januar 2003 gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,4 Prozent auf 53,3 Milliarden Euro erhöht. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden in die EU-Länder im Januar 2003 Waren im Wert von 29,1 Milliarden Euro exportiert, das ist ein Plus von 3 Prozent. Besonders stark stiegen die Exporte nach China mit 28,9 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. Die Einfuhren nach Deutschland erhöhten sich gegenüber Januar 2002 um 10,8 Prozent auf 44,4 Milliarden Euro.

  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCV
  • Datum 07.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3TCV