1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutescher Wein gefragt

Deutscher Wein verkauft sich im Ausland so gut wie lange nicht mehr. Die Exporterlöse kletterten im vergangenen Jahr auf den höchsten Stand seit 1985, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Dienstag in Oppenheim bei Mainz mitteilte. Trotz eines starken Euro habe der Absatz von Mai 2003 bis April 2004 auf fast allen wichtigen Exportmärkten deutlich zugelegt. Besonders deutscher Riesling sei im Ausland beliebt. Haupt-Exportmarkt bleibe Großbritannien, aber auch in den Niederlanden und in Schweden gäbe es zweistellige Zuwachsraten. Deutliche Rückgänge mussten die deutschen Winzer in Frankreich und Japan schlucken.

  • Datum 07.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5HxH
  • Datum 07.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5HxH