1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zuschauerumfrage

Davis Weddi aus Kampala, Uganda

Davis Weddi aus Kampala, Uganda will wissen, ob man Häuser erdbebensicher bauen kann.

default

Antwort:

Das kann man, zum Beispiel mit großen Federn, die unter die Fundamente der Häuser gesetzt werden.

Ein großes Problem sind auch Brücken, wenn sie zu schwingen anfangen. Durch Erdbeben - oder durch kräftigen Wind oder durch Menschen, die darüberlaufen. Auch bei Brücken kann man die Schwingungen mit Federn abfangen. Und mit Stoßdämpfern, die funktionieren wie beim Auto. Mit Stoßdämpfern kann man auch ganze Häuser schützen.

23.02.2007 PZ Erdbeben

Eisenbahnstrecken muss man sichern, in Ländern, in denen es viele Erdbeben gibt, zum Beispiel in Japan. Die Lösung: Bewegliche Stelzen fangen die Schwingungen ab.

Im Labor können Forscher am Rütteltisch testen, welche Konstruktion besonders geeignet ist. Und welches Material: Brücken und Häuser aus Bambus sind elastisch und brechen nicht so schnell. Doch es gibt immer eine Grenze: Ist das Beben zu stark, hält auch die beste Konstruktion nicht.

  • Datum 23.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9uXe
  • Datum 23.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9uXe