1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Das Trickfilm-Festival in Stuttgart: Animationen aus aller Welt

Für ein paar Tage kommen sie alle zusammen: Fans und Zuschauer, Experten und Filmemacher - alles dreht sich beim 23. Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart um die Welt des animierten Films.

Es ist inzwischen eines der zugkräftigsten Filmfestivals in Deutschland. Und auch international hat sich die Veranstaltung im Südwesten des Landes in den beiden vergangenen Jahrzehnten einen herausragenden Ruf erarbeitet: Das Trickfilm-Festival in Stuttgart gehört zu den führenden weltweit.

"Trickfilm ist mehr als Kinderfilm - Animation for Grown Ups" - so die Macher des Festivals in Stuttgart. Große Trickfilme, ob computeranimiert oder "handgestrickt", locken ein Millionenpublikum in die Kinos und ziehen auch ältere Zuschauer in Massen an. Und doch ist ein Standbein des Trickfilms natürlich das ganz junge Publikum. An beide richtet sich das Internationale Trickfilm-Festival in Stuttgart.

Da das Bundesland Baden-Württemberg ein Zentrum des deutschen Trickfilms ist und gerade diese Art des Filmemachens auch ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor sein kann, ist es verständlich, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seinem Grußwort auf den "führenden Animationsstandort Baden-Württemberg" hinweist.

Die Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg ist eine angesehene Ausbildungsstätte gerade in Sachen Trickfilm. Noch entscheidender für den wirtschaftlichen Standortfaktor sind aber die vielen privaten Produktionsfirmen für visuelle Effekte, Trickfilm und Animationssoftware.

So kommt in Stuttgart bei der 23. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festivals (26.4.-1.5.2016) vieles zusammen in sechs Tagen: Kunst und Wirtschaft, Kultur und Geschäft.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.