Burundi: Drei Jahre Dauerkrise | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 17.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Burundi: Drei Jahre Dauerkrise

Mit einer Verfassungsänderung will Burundis Präsident Pierre Nkurunziza seine Macht sichern. Doch nach Jahren der Gewalt und Repressionen ist sein Land schwer angeschlagen. Ein Rückblick in Bildern.