1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Bob: Deutscher Doppelsieg zum WM-Abschluss

Manuel Machata hat bei der Heim-WM in Königssee auf Anhieb den Viererbob-Weltmeistertitel gewonnen. Der Europameister und Weltcup-Gesamtsieger im großen Schlitten verwies in seiner ersten Weltcup-Saison seinen Teamkollegen Karl Angerer mit 52/100 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde Olympiasieger Steven Holcomb aus den USA. Machata schrieb damit Sportgeschichte: Nie zuvor hat ein Bobpilot in seiner Debüt-Saison den Weltcup gewonnen, den Gesamtsieg im Viererbob geholt, die Kombinations-Wertung gewonnen sowie auch noch den EM- und WM-Titel in der "Königsklasse" geholt. Insgesamt sicherte sich Deutschland bei der Bob-WM zehn Medaillen (4-mal Gold, 5-mal Silber, 1-mal Bronze) und war damit erneut mit Abstand die stärkste Nation. (of, sid, dpa)