1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Berliner sollen Nofretete nur ausleihen

Der Direktor der Altertümerverwaltung in Kairo, Zahi Hawas, hat in der Kontroverse um die Rückgabe der weltbekannten
Nofretete-Büste an Ägypten einen überraschenden Vorschlag gemacht. Hawas sagte in einem dpa-Gespräch in Kairo: "Ich werde vorschlagen, dass wir die Nofretete für drei Monate ausleihen und den Deutschen im Gegenzug für diesen Zeitraum ein noch wertvolleres Stück aus unserem Ägyptischen Museum überlassen."

Nach Ablauf dieser drei Monate sollten dann beide Exponate wieder an ihren alten Standort zurückkehren. Bei der Eröffnung der Ausstellung "Ägyptens versunkene Schätze" in Berlin hatte Hawas vergangene Woche mit der Forderung nach einer Rückkehr der Nofretete für Aufregung gesorgt.

  • Datum 16.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Tla
  • Datum 16.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Tla