1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Berlin lebt von der Kultur

Die Kultur ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Berlin. Das geht aus dem ersten Kulturwirtschaftsbericht für die Hauptstadt hervor, den Kultursenator Thomas Flierl und Wirtschaftssenator Harald Wolf vorstellten. Danach erzielen 18.000 Unternehmen der Kulturwirtschaft 2002 einen Umsatz von über acht Milliarden Euro und erreichten damit einen Anteil von rund elf Prozent am Bruttoinlandsprodukt der Berliner Wirtschaft. In den Unternehmen arbeiteten rund 90.000 sozialversicherungspflichtige Menschen.
  • Datum 26.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6hLW
  • Datum 26.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6hLW