1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Berlin erwartet eine Explosion der Gewalt zum 1. Mai

In Berlin sind Tausende Polizisten im Einsatz - viele wurden aus anderen Bundesländern in die Hauptstadt gebracht. Denn zum 1. Mai sind Demonstrationen angemeldet - von Rechtsextremisten und Linken. Um Gewaltausbrüche zu verhindern, sollen beide Demonstrationszüge strikt getrennt werden. Und für den Abend des ersten Mai werden Krawalle von gewaltbereiten Linksautonomen erwartet - wie fast jedes Jahr.

Video ansehen 01:38