1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Berlin, das neue Silicon Valley?

Internet-Boom in der deutschen Hauptstadt: Immer mehr junge Startup-Firmen erobern Berlin. Viele Beobachter sprechen schon von einem zweiten Silicon Valley. Was macht die Metropole für Firmen so attraktiv?

Video ansehen 03:55
In keiner deutschen Stadt werden mehr Startups gegründet: 60 Prozent aller deutschen Startup-Firmen versuchen ihr Glück in Berlin. Und immer mehr Wagniskapitalgeber investieren in der deutschen Hauptstadt. Gleichzeitig stieg die Zahl der spektakulären Verkäufe und Übernahmen: Google kaufte 2011 das Rabattportal Daily Deal - für geschätzte 250 Millionen Euro. Im Februar übernahm das amerikanische Shoppingportal Fab.com die deutschen Möbel-Schnäppchen-Anbieter casacanda.de. Der Erfolg liegt unter anderem daran, dass Berlin als hip gilt und verhältnismäßig geringe Lebenshaltungskosten hat. Für Unternehmer ist es daher recht leicht, gute Mitarbeiter in die Hauptstadt zu locken.