1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Bedeutender Besuch

Seit dem deutschen Nein zu einem möglichen Irak-Krieg im September 2002 haben sich die Beziehungen zwischen der deutschen und US-amerikanischen Regierung zunehmend verschlechtert. Mitunter war sogar von Eiszeit die Rede. Der Irak-Krieg im März 2003 hat die Gräben scheinbar weiter vertieft. Das Treffen von Powell und Schröder am 16. Mai 2003 war der erste Kontakt auf höchster Regierungsebene - und mit entsprechenden Erwartungen auf beiden Seiten verbunden.

In einem Dossier stellt DW-WORLD die Hintergründe zum deutsch-amerikanischen Miss-Verhältniss dar.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links