1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bayer will in Deutschland weniger Stellen abbauen

Beim Pharmakonzern Bayer sollen in Deutschland 1.000 Stellen weniger wegfallen als ursprünglich geplant. Statt 5.000 Arbeitsplätzen sollen nur noch 4000 gestrichen werden. "Rund 1.000 werden nicht abgebaut, sagte Bayer-Vorstand und Arbeitsdirektor Richard Pott der "Financial Times Deutschland". Dafür fielen im Ausland entsprechend mehr Stellen weg, unter anderem in den USA. Dort gab Bayer den Vertrieb der wichtigsten Arzneien an Schering-Plough ab.

  • Datum 14.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7SGs
  • Datum 14.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7SGs