1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Archiv

Ballkultur: Deutsche Profis auf Zypern

Zypern erlebt einen Fußball Boom, an dem auch deutsche Profis, wie Rainer Rauffmann, einen wesentlichen Anteil haben.

default

In der Uefa-Wertung für internationale Vereinswettbewerbe (Champions League / Uefa-Cup) belegt Deutschland derzeit Rang 4, die kleine Mittelmeerinsel Zypern stand zweitweise auf Platz 6!!! Zypern? Der Fußball auf der geteilten Insel boomt - siehe Famagusta, die Bremen das Leben in der Champions League mehr als schwer gemacht haben. Und Schuld an dem Boom haben unter anderem die deutschen Profis dort. Angefangen hat alles mit Rainer Rauffmann. Der Torschützenkönig der Insel von 1998 - 2001 ist bis heute ein Volksheld, mittlerweile Zypriot und eine Art Teilzeitmanager bei Omonia Nikosia. Dort spielen auch die Ex-Bundesliga-Profis Marcello Pletsch und Timo Wenzel. Sie erleben den Fußballwahnsinn auf der Insel derzeit hautnah. Und letztes Wochenende wurden sie mit Omonia in einem atemberaubendem Finish sogar zypriotischer Herbstmeister...

Audio und Video zum Thema