1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Auf der Suche nach geheimen Swimmingpools

Euro-Geldscheine mit Schloss und Kette (Foto: bilderbox/DW)

Griechenland will nicht nur sparen, sondern auch die Steuersünder bestrafen. Rund 30 Milliarden Euro an Steuern werden jedes Jahr in dem Land hinterzogen. Damit soll nun Schluss sein. Mit Hilfe des Internetdienstes Google Earth gehen die Steuerfahnder beispielsweise auf die Suche nach Swimmingpools, die nicht angemeldet sind. Im ersten Quartal 2010 sind bereits Steuerstrafen von einer Milliarde Euro verhängt worden. Gunnar Köhne berichtet aus Griechenland.

Audio und Video zum Thema