1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auf dem Weg nach Kopenhagen

Bei der jährlichen Klimakonferenz der Vereinten Nationenwollen die Abgesandten aus 185 Ländern ein Klima-Abkommen für die Zeit nach 2012 vorbereiten, wenn das Kyoto-Protokoll ausläuft.

default

Bei der UN-Konferenz im polnischen Posen vom 1. bis 12. Dezember soll ein Klima-Abkommen für die Zeit nach 2012 vorbereitet werden, wenn das Kyoto-Protokoll ausläuft. Das Kyoto-Protokoll verpflichtet Industrieländer zu einer Minderung ihrer Treibhausgase im Zeitraum 2008 bis 2012 um fünf Prozent im Vergleich zum Jahr 1990.

Die Vereinten Nationen wollen in Posen versuchen, einen ersten Entwurf für ein Klima-Abkommen zu verfassen. Dieser Entwurf soll die Basis bilden für das Abkommen, dass ein Jahr später in Kopenhagen verabschiedet werden soll.

DW-WORLD.DE dokumentiert die Positionen der wichtigsten Teilnehmerstaaten.

Die EU-Position

Die Position Polens

USA - Wandel beim Klima?

Indien und China

Hilfe bei der Anpassung

Technologie für den Klimaschutz

Audio und Video zum Thema