1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Auf dem Olymp der Wissenschaft

Weil Alfred Nobel nach der Erfindung des Dynamits ein schlechtes Gewissen hatte, stiftete er den Nobelpreis. In einem Dossier stellt DW-WORLD.DE die Preisträger des Jahres 2007 und ihre Forschungsgebiete vor.

Nobelpreis-Medaille, Quelle: DW

Mit der Stiftung der Nobelpreise wollte der schwedische Forscher und Großindustrielle Alfred Nobel (1833-1896) einen Konflikt lösen, der sein Leben bestimmte: Der Dynamit-Erfinder konnte nicht verwinden, dass seine Entdeckung für den Krieg genutzt wurde. Als "Wiedergutmachung" hinterließ er sein Vermögen einer Stiftung, aus deren Zinsen Preise für jene finanziert werden sollten, die "im verflossenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben". Seit 1901 werden die Preise verliehen, die mittlerweile mit rund einer Million Euro dotiert sind. Höhepunkt ist stets die feierliche Verleihung der Auszeichnungen am 10. Dezember, dem Todestag von Nobel. DW-WORLD.DE stellt Preisträger und Forschungsgebiete 2007 vor.

Die Nobelpreisträger 2007

Die Redaktion empfiehlt

Der alternative Nobelpreis

WWW-Links

Audio und Video zum Thema