1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Art-Mix bei der Art Cologne

Klassische Moderne, Pop Art und Gegenwartskunst sollen der diesjährigen Art Cologne von Freitag an wieder einen
ansehnlichen Umsatz bescheren. Im vergangenen Jahr 2005 hatte er bei 60 Millionen Euro gelegen. Ein seltenes großformatiges Blumenstillleben aus den späten 1920er-Jahren von Marc Chagall für 2,3 Millionen Euro zählt bei der am Donnerstag eröffneten Kölner Kunstmesse ebenso zum
Angebot wie Tom Wesselmanns "Smoking Cigarette II" - eine Skulptur aus Glimmstängel und aufsteigendem Qualm aus bemaltem Holz für 1,7 Millionen Euro.

Angesichts zunehmender Konkurrenz durch andere Kunstmessen in Europa und den USA wollte die Art Cologne in ihrem 39. Jahr aber nicht alles beim Alten lassen. Sie zog innerhalb des Geländes der Kölnmesse um und gab sich eine neue Struktur. 250 Galerien aus 26 Ländern sind diesmal vertreten.

  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NGs
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NGs