1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Architekt Josef Paul Kleihues gestorben

Der Berliner Architekt Josef Paul Kleihues ist tot. Der international bekannte Professor starb im Alter von 71 Jahren. Zu Kleihues bekanntesten Gebäuden zählen das Berliner Büro- und Geschäftshaus Kantdreieck, das Museum of Contemporary Art in Chicago und das Krankenhaus Berlin-Neukölln.

Als Theoretiker und Planer war der Architekt federführend an der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Berlin von 1984 bis 1987 sowie an der so genannten kritischen Rekonstruktion der Berliner Mitte nach dem Mauerfall beteiligt.

Zum 70. Geburtstag von Kleihues im Vorjahr hatte Bundestagspräsident Wolfgang Thierse das Schaffen
des Architekten in vielen Metropolen als Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Zukunft gewürdigt.

  • Datum 13.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RWC
  • Datum 13.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RWC