1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arcandor will Thomas Cook doch noch verkaufen

Der Handelskonzern Arcandor will einem Zeitungsbericht zufolge nicht auf Dauer an seiner Reisetochter Thomas Cook festhalten. Arcandor werde den Verkauf des britischen Konzerns "geordnet" vorbereiten, berichtete die “Financial Times Deutschland” unter Berufung auf einen Insider. Das Essener Unternehmen wolle sich zwei bis drei Monate Zeit nehmen, um mögliche Käufer zu prüfen. Ein Verkauf von Thomas Cook sei wegen der Milliardenschulden von Arcandor unumgänglich. Arcandor bezeichnete den Bericht als Spekulation.