1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift Videos

Apps, die keine Daten sammeln 

Apps sind praktisch, meist umsonst und deshalb sehr beliebt. Aber fast alle gängigen Apps liefern unbemerkt sensible personenbezogene Daten an ihre Entwickler. Doch es gibt Alternativen.

Video ansehen 03:42

Apps, die keine Daten sammeln

Gerade für das Android-Betriebssystem wurden viele Apps entwickelt, die ausdrücklich keine User-Daten sammeln: „Wire“ ist eine sichere Alternative zu Messenger-Diensten wie WhatsApp. Die Entwickler haben sogar den Quellcode veröffentlicht. Über das Community-Projekt Transportr kann man in vielen Städten der Welt seine Reise im öffentlichen Nahverkehr planen. Und K-9 ist ein freies Email-Programm, das bereits millionenfach herunter geladen wurde.

Audio und Video zum Thema