1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

63. Filmfestival in Venedig beginnt

Mit der Welturaufführung des Hollywood-Streifens "The Black Dahlia" von Regisseur Brian de Palma beginnt am Mittwoch (30.08.) das 63. Filmfestival in Venedig. Zur Eröffnungs-Gala am Lido werden die Stars Hilary Swank, Scarlett Johansson und Josh Hartnett erwartet. Der mit Spannung erwartete Thriller, der am 5. Oktober in die deutschen Kinos kommt, erzählt die wahre Story der Ermordung des 22-jährigen Filmstarlets Elizabeth Short Ende der 40er Jahre in Los Angeles.

Auch sonst gibt es diesmal so viel Hollywood wie noch nie in Venedig: Schauspieler wie Sharon Stone, Antony Hopkins und Meryl Streep haben sich angesagt, Star-Regisseure wie David Lynch, Paul Verhoeven und Oliver Stone stellen ihre neuen Produktionen vor. Insgesamt treten 21 Filme sowie ein "Überraschungsfilm" im Kampf um den begehrten Goldenen Löwen an, allerdings ist erneut kein deutscher Streifen am Start. Das Festival endet am 9. September.

  • Datum 30.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91ct
  • Datum 30.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91ct