1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

4 000 Mann im Einsatz

- Friedensmissionen polnischer Soldaten im Ausland sollen verlängert werden

Warschau, 8.12.2004, WIRTUALNA POLSKA, poln.

Die polnische Regierung hat an den Präsidenten Polens einen Antrag gerichtet, die Friedensmissionen polnischer Soldaten in Syrien, Afghanistan, Mazedonien und Albanien sowie in Serbien und Montenegro zu verlängern.

Der Einsatz polnischer Soldaten in Syrien sollte eigentlich Ende Dezember d.J. beendet werden, aber die Regierung will ihn um sechs weitere Monate verlängern. Die Mission im Afghanistan hingegen soll - laut Antrag - um zwölf Monate verlängert werden. Die Verlängerung des Einsatzes der polnischen Soldaten in Albanien, Serbien und Mazedonien für ein weiteres Jahr ist ebenfalls geplant. (...)

Zur Zeit nehmen insgesamt 4 000 polnische Soldaten an verschiedenen Friedensmissionen teil. (sta)

  • Datum 09.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5yKF
  • Datum 09.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5yKF