韩国企业收购Q-Cells | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 29.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

韩国企业收购Q-Cells

ARCHIV - Hinter einer Umspannstation steht das Hauptgebäude des Solarzellenherstellers Q-Cells in Bitterfeld-Wolfen (Archivfoto vom 12.08.2011). Das ums Überleben kämpfende Solarunternehmen Q-Cells ist im vergangenen Jahr wieder tief in die roten Zahlen gestürzt. Unter dem Strich stand ein Verlust von 846 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag (06.03.2012) auf Basis vorläufiger Zahlen in Bitterfeld-Wolfen mitteilte. Foto: Jan Woitas dpa/lah (zu lah 0013 vom 06.03.2012) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Deutschland Q-Cells

比特菲尔德-沃尔芬

据德新社报道,濒临破产的德国光伏企业Q-Cells已经找到了新的买主。韩国一家名为韩华集团的光伏企业宣布将收购德国的这家光伏产品制造商。据中国媒体报道,韩华集团将向Q-Cells提供555亿韩元(约合人民币3.10亿元)的收购资金,还将偿还Q-Cells设在马来西亚工厂的负债3000余亿韩元。韩国出资方计划保留1050个工作岗位中的四分之三。到目前为止,韩华集团主要在中国生产太阳能电池版。并购完成后,韩华的太阳能研发部门将被打上"德国制造"的商标。通过这一收购,韩华将拥有年均2.4GW规模的单元生产能力,成为全球第三大光伏发电单元生产企业。