退休后继续工作的德国人增多 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 28.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

退休后继续工作的德国人增多

ARCHIV - Der 74-jährige Drechslermeister Klaus Weber steht an der Drechselbank in seiner Werkstatt in Seiffen (Sachsen) und fertigt hölzerne Vögel und Bären (Archivbild vom 96.08.2009). In Deutschland wollen oder müssen immer mehr Rentner arbeiten - auch noch in hohem Alter. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Ruheständler mit einem Minijob um knapp 60 Prozent oder gut 280 000 auf etwa 761 000 gestiegen. Foto: Wolfgang Thieme dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

再工作的退休老人

柏林
越来越多的德国退休人员希望或者不得不再找工作。自2000年以来,退休人员从事临时性工作的人数增加到76万人,增加了近60%。 据德国联邦劳工部公布的消息,去年年底,超过15万退休人员从事着具有缴纳社会保险义务的工作,比1999年增加了一倍多。德国的工会和社会福利机构认为,老年人贫困问题是导致这种状况的主要原因。工会和社会福利机构因此要求阻止继续削减养老金。